1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Merle und Laura sind U18 - Europameister!!!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 17 Jul 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Bei der Europameisterschaft der U18 im schweizerischen Kleindöttingen errangen sowohl die weibliche als auch die männliche Auswahl Deutschlands die Goldmedaille. Bei den Mädchen gehörten Laura Kauk und Merle Bremer vom TV Jahn Schneverdingen zum deutschen Kader. Beide kamen im Finale zum Einsatz und waren maßgeblich am 3:1 – Erfolg gegen Österreich beteiligt.
 
In der Vorrunde startete die deutsche Auswahl mit einer 1:3 – Niederlage gegen Österreich. Im zweiten Spiel gegen die Schweiz hatte man wenige Probleme und siegte mit 3:0. Auch das letzte Vorrundenspiel gegen die USA, die als Gastgeber der nächsten U18 – Weltmeisterschaft mit einer Ausnahmegenehmigung an diesen Titelkämpfen teilnehmen durfte, konnte problemlos mit 3:0 gewonnen werden.
 
Im Halbfinale stand man erneut dem Gastgeber aus der Schweiz gegenüber. Nachdem der erste Satz mit 11:4 erfolgreich gestaltet werden konnte, war der zweite Abschnitt hart umkämpft. Erst in der Verlängerung setzte sich Deutschland mit 12:10 durch. Der dritte Durchgang wurde dann wieder eine klare Angelegenheit für Schwarz-Rot-Gold. Mit 11:5 wurde der Finaleinzug perfekt gemacht.
 
Im Finale gegen Österreich konnte zunächst jede Mannschaft einen Satz mit 12:10 gewinnen. Danach legten die Deutschen einen Zahn zu und gewannen Satz 3 mit 11:7. Mit Laura Kauk im Zuspiel und Merle Bremer in der Abwehr war der Weltmeister von 2016 nun nicht mehr zu bremsen. Mit 11:8 ging auch der vierte Satz und damit der Europameistertitel an die Deutsche Auswahl.
 
Bei der männlichen Jugend konnte Deutschland ebenfalls den Titel gegen Österreich (3:0) erringen. Wie bei den Mädchen ging die Bronzemedaille an die Schweiz und Platz 4 jeweils an die USA.
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 17 Jul 2017 um 08:12

Zurück