1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht Männer + Frauen 2. Mannschaft

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 22 May 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Männer:
 
Mit großen Personalproblemen reisten die Männer vom TV Jahn Schneverdingen in der Bezirksliga Südost zum zweiten Spieltag nach Oldendorf. Ohne Ersatzspieler konnten die Schneverdinger um Hauptangreifer Steffen Schröder überraschenderweise 4 Punkte holen. Zwei Siege gegen den TSV Gross-Häuslingen (2:0) und MTV Oldendorf 2 (2:1) stehen zwei Niederlagen gegen TuS Bodenteich (0:2) und SV Görde-Nahrendorf (0:2) gegenüber.
 
Zum Einsatz kamen:
Andreas Domurath, Jens Bulhöfer, Eric Heil, Steffen Schröder, Carsten Röhrs
 
 
 
 
Frauen 2. Mannschaft:
 
In Wangersen wurde der 2. Spieltag der Bezirksoberliga ausgetragen. Dabei konnte der TV Jahn Schneverdingen mit einer Tagesbilanz von 4:4 Punkten zufrieden sein. Mit 6:8 Punkten rangieren die Rot-Weißen aktuell auf dem 5. Platz der Tabelle.
Gegen den TSV Essel 3 und den TSV Bardowick 2 mussten die Jahnlerinnen zwei Niederlagen hinnehmen. Vor allem über die Partie gegen Bardowick ärgerten sich die Schneverdingerinnen hinterher. Nach einer 1:0 – Satzführungen wurden die beiden folgenden Durchgänge erst in der Verlängerung mit jeweils 12:14 verloren. Besser lief es dann in den Spielen gegen TuS Oldendorf und die dritte Mannschaft vom MTV Wangersen, die beide gewonnen werden konnten.
 
Zum Einsatz kamen:
Elisa Heins, Kimberly Gross, Laura Heil, Nathalie Domurath, Lilly Bremer, Laura Kruse, Zoe Kleiböhmer
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 22 May 2017 um 06:22

Zurück