1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U10 - Landesmeisterschaft - Goldmedaille!!!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 11 Sep 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Die U10 - Faustballerinnen des TV Jahn Schneverdingen errangen bei der Landesmeisterschaft in Oldendorf die Goldmedaille. In einem packenden Finale schlugen die Jahnlerinnen den Ahlhorner SV mit 2:1.
 
In den beiden ersten Vorrundenbegegnungen gegen Diepenau und die Zweitvertretung vom MTV Wangersen hatten die Rot-Weißen keine Probleme. Beide Spiele wurden jeweils mit 2:0 ungefährdet gewonnen. Gegen Ahlhorn trennte man sich 1:1 unentschieden, konnte sich aber aufgrund des besseren Punktverhältnisses den ersten Rang sichern.
 
Das Halbfinale gegen den TV Brettorf war ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe. Den ersten Durchgang gewann der TVB mit 11:8, Schneverdingen gelang mit 11:9 der Satzausgleich. Der dritte Satz war bis zum Stand von 9:9 offen, ehe der TV Jahn mit zwei gut vorgetragenen Angriffen den Finaleinzug mit 11:9 perfekt machen konnte.       
 
Im Endspiel hieß der Gegner erneut Ahlhorner SV. Der Spielverlauf ähnelte dem vorangegangenen Halbfinale. Ahlhorn gewinnt den ersten Abschnitt mit 11:8, Schneverdingen gleicht mit 11:9 aus. Gute Angaben und ein geordneter Spielaufbau bescherten den Jahnlerinnen beim Stand von 10:9 den ersten Matchball, der sogleich zum viel umjubelten 11:9 verwandelt wurde.
 
Das Trainergespann mit Petra Neppert und Doris Kauk zeigte sich mit dem Ergebnis hoch zufrieden: „Unsere Mädchen haben heute toll gekämpft und auch bei knappen Spielständen einen kühlen Kopf behalten. Mit der Goldmedaille haben wir nicht gerechnet und umso größer ist die Freude“ gab Neppert anschließend Einblick in die Gefühlslage der Mannschaft.
 
Zum Einsatz kamen:
Laura Östreich, Leni Seyer, Emilia Schwarz, Emily Gotzmann, Carolin Schinske
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 11 Sep 2016 um 16:39

Zurück