1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U12 Bezirksmeisterschaft - Platz 4!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 19 Jun 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Bei der Bezirksmeisterschaft der U12 belegte der TV Jahn Schneverdingen den undankbaren 4. Platz. Nur aufgrund des schlechteren Ballverhältnisses verpassten die Jahnlerinnen den Sprung auf das Treppchen.
Die Auftaktbegegnung gegen die 1. Mannschaft vom gastgebenden TSV Bardowick lief planmäßig. Mit 11:7 und 11:9 konnte der erste Sieg verbucht werden. Gegen Essel unterliefen dem TV Jahn zu viele Eigenfehler und der starke Wind machte dem Team zu schaffen. So unterlag man dem TSV letztendlich mit 0:2 (9:11 und 7:11). Im dritten Spiel gegen Bardowick 2 lief es für die Rot-Weißen dann wieder besser. Ein sicherer Spielaufbau und ein fehlerfreier Angriff bescherten den Schneverdingerinnen mit 11:8 und 11:9 den zweiten Sieg des Tages. Gegen den späteren Bezirksmeister MTV Wangersen hielt der TV Jahn im letzten Spiel zunächst gut mit. Mit 11:7 ging der erste Satz nach ausgeglichenem Spielverlauf an den MTV. Im zweiten Durchgang setzte sich dann das abgeklärte Spiel von Wangersen durch. Mit 11:4 behielt der MTV die Oberhand. Dieser klare Satzverlust war am Ende ausschlaggebend für den 4. Platz, da bei drei Mannschaften mit gleichen Punkten und Sätzen das Ballverhältnis ausgerechnet werden musste. Hier waren Bardowick 1 und Essel dann dem TV Jahn knapp voraus. Nun hofft Trainerin Christine Seitz noch auf einen Nachrückerplatz für die Landesmeisterschaft.
 
 
Zum Einsatz kamen:
Emma Behrens, Laura Oestreich, Emily Gotzmann, Emilia Schwarz, Leni Seyer, Charly-Ann Schwyter, Franziska Kastka, Caro Schinske
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 19 Jun 2017 um 16:47

Zurück