Aktuelles

Nachbericht U12 + Männer vom 22./23.06.19

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 25-06-2019
Aktuelles >>

 

 

 

 

 

U12:

 

Mit dem zweiten Platz bei der Landesmeisterschaft hat sich die U12 vom TV Jahn Schneverdingen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Diese wird am Wochenende 31.08./01.09. in Kellinghusen ausgetragen und findet somit parallel zur Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen statt.

 

In der Vorrunde gewannen die Jahnlerinnen die beiden ersten Spiele gegen Wangersen und Wardenburg jeweils souverän mit 2:0. Gegen Brettorf musste man sich dann knapp geschlagen geben, sicherte sich aber aufgrund des besseren Ballverhältnisses trotzdem den Gruppensieg. Im Halbfinale traf man auf den TSV Essel, gegen den die Rot-Weißen bei der Bezirksmeisterschaft noch verloren hatten. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel, in dem sich der TV Jahn schlussendlich mit 15:14 und 11:9 durchsetzen konnte. Damit war die DM-Teilnahme bereits erreicht. Im Finale schwanden langsam aber sicher die Kräfte und man musste dem Ahlhorner SV mit 5:11, 11:5 und 9:11 den Vortritt lassen. Betreuerin Laura Kauk, die die verhinderte Christine Seitz an der Seitenlinie vertrat, äußerte sich nach der Entgegennahme der Silbermedaille hoch zufrieden: „Es war heute sehr schwer, bei diesem starken Teilnehmerfeld zu bestehen. Unsere Mädchen haben das sehr gut gemacht. Vor allem die Abwehr stand heute sehr sicher.“

 

 

Zum Einsatz kamen:

Nele Rogosch, Emilia Schwarz, Nina Karahmetovic, Maja Rogosch, Natascha Winter, Lisa Krüger, Fenja Schamberger

 

 

Ergebnisse und Tabelle:

www.faustball.de/#/contest/1881/competition

 

 

 

 

Männer:

 

Am letzten Spieltag gelang dem TV Jahn Schneverdingen in der Kreisliga Süd der Männer mit 4 Tagessiegen noch der Sprung auf den 4. Tabellenplatz. Gegen den MTV Oldendorf 4 und gegen die beiden Mannschaften vom TuS Hermannsburg gelangen jeweils 2:0 – Erfolge. Da die Zweitvertretungen vom TSV Groß Häuslingen verletzungsbedingt nicht antreten konnte wurde das Spiel mit 2:0 für den TV Jahn gewertet. Aufgrund diverser verschiedener eingesetzter Spieler und Spielerinnen in der gesamten Saison kann man mit dem vierten Platz und 20:12 Punkten durchaus zufrieden sein.

 

 

Zum Einsatz kamen:

Steffen Schröder, Eric Heil, Volker Meyer-Weichelt, Kimberly Groß, Zoe Kleiböhmer

 

 

Ergebnisse und Tabelle:

www.faustball.de/#/contest/1500/competition

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt geändert am: 25-06-2019 um 09:22

Zurück