1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U12 + U16

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 05 Jun 2016
Aktuelles >>
 
 
 
U12 - Bezirksmeisterschaft:
 
Mit der Silbermedaille gelang der U12 vom TV Jahn Schneverdingen bei der Faustball-Bezirksmeisterschaft ein echter Überraschungscoup. Erst im Finale wurden die Jahnlerinnen vom MTV Wangersen gestoppt.
Der Start in die Meisterschaft ging gegen den TSV Essel gehörig daneben. Beim 0:2 (6:11 und 7:11) fand man zu keiner Zeit ins Spiel und so musste man das zweite Spiel gegen die Zweitvertretung vom MTV Wangersen unbedingt gewinnen, um das Halbfinale noch zu erreichen. Mit 11:4 und 11:4 gelang dies eindrucksvoll und Trainerin Christine Seitz konnte es sich sogar leisten, alle Spielerinnen einzusetzen, ohne einen Qualitätsverlust zu erleiden.
Im Halbfinale gegen den Mitfavoriten vom SV Düdenbüttel entwickelte sich von Beginn an eine ausgeglichene Partie. Lange Ballwechsel bestimmten den Spielverlauf, in dem die Deckungsreihe des TV Jahn immer sicherer wurde. Angreiferin Emma Eisele gelangen immer wieder entscheidende Punkte und so ging der erste Durchgang mit 11:9 an den TV Jahn. Nach dem Satzausgleich (11:8) für Düdenbüttel gelang Schneverdingen der bessere Start im Entscheidungssatz. Bis zum 11:6 konnte der Vorsprung gehalten werden und der Finaleinzug damit perfekt gemacht werden.
Im Endspiel gegen Wangersen 1 verlor man zwar den ersten Abschnitt mit 10:12 in der Satzverlängerung, zeigte jedoch Moral und glich mit 11:6 wieder aus. Im dritten Satz lief dann trotz großem Kampfgeist und einer starken Zuspielerin Lea Bosselmann nicht mehr viel zusammen und so musste man mit 4:11 dem Gegner den Vortritt lassen. Trotzdem ein nicht erwarteter toller Erfolg des jungen Jahnteams, das sich damit für die Landesmeisterschaft in 2 Wochen in Ahlhorn qualifiziert hat.
 
Zum Einsatz kamen:
Emma Eisele, Lea Bosselmann, Leoni Schill, Lena Meyer, Celina Heins, Emma Behrens, Leni Bergstedt, Lisa Willenbockel
 
 
 
U16 – Bezirksliga-Spieltag:
 
Beim zweiten Bezirksliga-Spieltag der U16 behauptete die erste Mannschaft vom TV Jahn Schneverdingen seine Spitzenposition ohne Punkt- und Satzverlust. Die Spiele gegen Wangersen 2 und Essel wurden jeweils deutlich mit 2:0 gewonnen. Gegen die eigene Zweite musste man dann aber sein ganzes Können aufbieten, um mit 11:8 und 13:11 die Oberhand zu behalten. Der TV Jahn 2 unterlag zusätzlich Wangersen 1 mit 0:2, blieb aber gegen Wangersen 2 und Essel jeweils mit 2:0 siegreich und festigte damit Platz 3 in der Tabelle vor dem letzten Spieltag.
 
Zum Einsatz kamen:
TV Jahn 1: Laura Kruse, Laura Kauk, Luca von Loh, Elisa Heins, Helle Großmann
TV Jahn 2: Laura Heil, Alina Karahmetovic, Chiara Radtke, Melissa Hoffmann, Zoe Kleiböhmer
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 05 Jun 2016 um 15:53

Zurück