Aktuelles

Nachbericht U12 + U16 vom 24.11.18

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 25 Nov 2018
Aktuelles >>
 
 
 
U12:
 
Mit drei Siegen in drei Spielen gelang der ersten Mannschaft des TV Jahn Schneverdingen ein optimaler Start in die neue U12-Saison. Gegen die eigene Zweite gelang beim ersten Spieltag in Bardowick zunächst ein souveräner 2:0 Erfolg. Auch in den beiden Spielen gegen Bardowick und Wangersen 1 war man ohne Satzverlust siegreich. Die Zweitvertretung vom TV Jahn konnte nach den Niederlagen gegen TV Jahn 1 und Wangersen 2 das letzte Spiel gegen Wangersen 1 mit 2:0 für sich entscheiden und somit Platz 3 in der Tabelle sichern. Trainerin Christine Seitz freute sich vor allem über die Fortschritte ihrer Spielerinnen: „Die Entwicklung unserer Mädchen, die teilweise in der Feldsaison noch in der U10 im Einsatz waren, ist mehr als erfreulich. Wir sind auf einem guten Weg und werden weiter intensiv arbeiten.“  
 
Zum Einsatz kamen:
TV Jahn 1: Leni Seyer, Laura Oestreich, Emilia Schwarz, Emily Gotzmann, Maja Rogosch
TV Jahn 2: Nele Rogosch, Natascha Winter, Carolin Schinske, Nina Karahmetovic, Lisa Krüger
 
Ergebnisse und Tabelle:

 

 

 

U16:
 
Die beiden U16-Mannschaften konnten in eigener Halle nur phasenweise überzeugen. Das Trainergespann Laura Kauk und Hinrike Seitz sah gute Ansätze, musste aber in den meisten Spielen am Satz- und Spielende den Gegnern den Vortritt überlassen. Im ersten Spiel der beiden Jahnvertretungen gegeneinander behielt wie bereits im Hinspiel die Erste die Oberhand. Die druckvollen Schläge von Kimberly Gross waren für die junge zweite Mannschaft selten zu kontrollieren. Mit 11:5 und 11:7 ging die Begegnung an die Erstvertretung, die auch das Spiel gegen Wangersen 1 mit 2:0 siegreich gestaltete. Die weiteren Begegnungen gegen Selsingen und Wangersen 2 verlor man hingegen mit jeweils 0:2. Die zweite Mannschaft verlor alle 4 Spiele ohne eigenen Satzgewinn. Zu groß ist noch der Alters- und Klassenunterschied zu den anderen Teams, so dass man sich auf das Sammeln von Erfahrungen in dieser Saison beschränken muss.
Mit 10:6 Punkten und Platz 3 qualifiziert sich die erste Mannschaft für die Bezirksmeisterschaft im Januar. Für die Zweite ist die Saison nach 0:16 Punkten und Platz 5 hingegen beendet.
 
Zum Einsatz kamen:
TV Jahn 1: Kimberly Groß, Lea Bosselmann, Fabienne Eberwein, Nike Scheele, Emma Eisele
TV Jahn 2: Leni Bergstedt, Lena Meyer, Leoni Schill, Franziska Kastka, Charly-Ann Schwyter
 
Ergebnisse und Tabelle:
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 25 Nov 2018 um 12:41

Zurück