1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U14 - 1. Spieltag in Selsingen

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 02 May 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Die Faustballerinnen der U14 vom TV Jahn Schneverdingen starteten durchwachsen in die Saison. Beide Teams gewannen ihre Spiele gegen den TSV Borgfeld deutlich mit 2:0, verloren aber gegen Selsingen jeweils mit 0:2. Im Spiel beider TV Jahn – Vertretungen gegeneinander konnte sich TV Jahn 1 mit 2:0 durch setzen. Aufgrund diverser Konfirmationen musste Trainer Jens Bulhöfer auf einige Spielerinnen verzichten. Die erste Mannschaft konnte sogar nur mit 4 Spielerinnen antreten. Hier hinterließ Lena Meyer bei ihren ersten Spielen in dieser Altersklasse einen sehr guten Eindruck. Beim TV Jahn 2 integrierte Bulhöfer Leonie Schill aus der U12, die ebenfalls bei ihrem Debüt in der U14 überzeugte. „Durch die vielen Ausfälle und Umstellungen war heute vieles anders. Die Mädchen haben das aber toll gemacht und die neue Situation angenommen“ war Bulhöfer am Ende des Tages trotz der Niederlagen positiv gestimmt. „Bei den Rückspielen werden wir versuchen, Selsingen die Führung in der Tabelle wieder abzujagen“ blickt Bulhöfer bereits nach vorne.
 
 
Zum Einsatz kamen:
TV Jahn 1: Nathalie Domurath, Zoe Kleiböhmer, Sarah Eisele und Lena Meyer
TV Jahn 2: Natalie Kröger, Lilly Bremer, Lara Boekhoff, Saskia Arndt und Leonie Schill
 
 
 
 

 

 

 

            

Zuletzt geändert am: 03 May 2016 um 08:03

Zurück