1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U14

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 14 Nov 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Einen gelungenen Start in die neue Faustball-Hallensaison feierte die U14 vom TV Jahn Schneverdingen beim ersten Spieltag in der Bezirksliga. In eigener Halle konnten die beiden Mannschaften vom MTV Wangersen bezwungen werden. Lediglich gegen Selsingen setzte es eine deutliche Niederlage. Betreuerin Petra Neppert hatte einige kurzfristige personelle Ausfälle zu verkraften und trat ohne Ersatzspielerin an. Celina Heins vertrat die verletzte Kimberly Groß.
 
Gegen Wangersen 1 spielte Schneverdingen aus einer sicheren Deckung heraus und gewann die Begegnung ohne Satzverlust mit 11:4 und 11:9. Gegen die Zweitvertretung vom MTV musste Neppert dann auch noch auf Lea Bosselmann verletzungsbedingt verzichten. Trotz Unterzahl setzten sich die Jahnlerinnen in einem ausgeglichenen Spiel knapp mit 11:9 und 11:9 durch. Im letzten Spiel gegen den MTSV Selsingen gab es für den TV Jahn nichts zu holen. Mit zweimal 11:1 war man mit nur 4 Spielerinnen chancenlos.  
 
 
Zum Einsatz kamen:
Celina Heins, Lea Bosselmann, Lara Boeckhoff, Lena Meyer, Emma Eisele    
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 14 Nov 2016 um 08:51

Zurück