Aktuelles

Nachbericht U14 Spieltag in Schneverdingen vom 04.05.19

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 04 May 2019
Aktuelles >>

 

 

 

 

Unter teils widrigen Wetterbedingungen fand der 1. Spieltag der Faustball-Kreisliga U!4 am vergangenen Samstag in Schneverdingen statt. Dabei gelangen der ersten Mannschaft vom TV Jahn Schneverdingen 4 Tagessiege gegen die eigene Zweite (2:0), Bardowick 1 (2:1), TSV Essel (2:0) und Bardowick 2 (2:0). Zusätzlich wurde das Spiel gegen Walsrode mit 2:0 für Schneverdingen gewertet, da der Gegner an diesem Tag nicht angetreten ist. Die Zweitvertretung der Jahnlerinnen, die sich zum größten Teil aus Spielerinnen der U12 zusammensetzt, hielt in allen Spielen gut mit und konnte gegen Bardowick 2 sogar den ersten Saisonsieg verbuchen. Die Punkte aus dem Spiel gegen Walsrode erhielt das junge Team ebenfalls gutgeschrieben. Trainerin Hinrike Seitz, die an der Seitenlinie dieses Mal von Bundesligaangreiferin Aniko Müller unterstützt wurde, war durchaus zufrieden mit dem Saisonstart: „Bei den schwierigen Bedingungen haben unsere Mädchen aus beiden Mannschaften schon eine sehr ordentliche Leistung gezeigt“. Müller, die sich vorwiegend um die zweite Mannschaft kümmerte, war von der Einsatzbereitschaft ihrer Mannschaft begeistert.    

 

 

Zum Einsatz kamen:

TV Jahn 1: Emily Gotzmann, Laura Oestreich, Leni Seyer, Franziska Kastka, Emma Behrens

TV Jahn 2: Nele Rogosch, Emilia Schwarz, Nina Karahmetovic, Maja Rogosch, Carolin Schinske, Charly-Ann Schwyter

 

 

Ergebnisse und Tabelle:

www.faustball.de/#/contest/1608/competition

 

 

 

 

 

Zuletzt geändert am: 04 May 2019 um 21:21

Zurück