1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U16 - Landesmeisterschaft - Gold!!!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 30 Jan 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Mit dem Gewinn der Landesmeisterschaft qualifizierte sich die U16 des TV Jahn Schneverdingen für die Norddeutsche Meisterschaft in 14 Tagen in Borgfeld.
 
In der Vorrunde hatten die Jahnlerinnen bei ihren Spielen gegen Selsingen, Ahlhorn und Elsfleth keine Mühe. Alle Partien wurden mit 2:0 gewonnen und damit Platz 1 in der Vorrundengruppe erreicht. Der Halbfinalgegner hieß MTV Wangersen und im ersten Satz mussten die Rot-Weißen lange kämpfen, ehe er mit 11:9 gewonnen wurde. Der zweite Durchgang war dann mit 11:7 wieder eine klare Angelegenheit. Das Finale gegen den TV Brettorf war ein Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Auch der TVB hatte im Laufe der Meisterschaft noch keinen Satz abgegeben und so wurde der erste Abschnitt erst in der Satzverlängerung entschieden. Hier behielt der TV Jahn mit 12:10 die Oberhand. Im zweiten Satz spielte Schneverdingen seine ganze Klasse aus und gewann auch diesen mit 11:6.
 
Trainer Frank Eggert zeigte sich sehr zufrieden nach dem Finale: „Wenn wir so weiter spielen haben wir auch bei der Norddeutschen Meisterschaft eine gute Chance. Unser Ziel bleibt weiterhin die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.“
 
 
Foto und zum Einsatz kamen:
Luca von Loh, Alina Karahmetovic, Kimberly Groß, Elisa Heins, Lilly Bremer, Helle Großmann, Zoe Kleiböhmer, Nathalie Domurath
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 30 Jan 2017 um 10:33

Zurück