1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U16 - Spieltag

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 08 May 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Ungeschlagen kehrte die erste Mannschaft des TV Jahn Schneverdingen vom ersten Spieltag in der U16 aus Bardowick zurück. Die Zweitvertretung belegt mit 6:4 Punkten Rang 3 in der Tabelle der Bezirksliga,
 
Im direkten Duell siegte TV Jahn 1 am Ende sehr knapp. Lange lief man einem Rückstand hinterher und konnte erst zum Satzende mit 12:10 und 11:9 die entscheidenden Punkte setzen. Die weiteren Spiele gegen Bardowick und Wangersen wurden ohne Probleme mit jeweils 2:0 gewonnen. Neben den erfahrenen Spielerinnen zeigte auch die junge Lisa Willenbockel eine starke Leistung. 
 
Die zweite Mannschaft vom TV Jahn agierte etwas unglücklich. Nach der knappen Niederlage gegen die eigene Erste konnte man den ersten Satz gegen Wangersen mit 11:7 gewinnen. Die beiden nächsten Sätze gingen nach hartem Kampf mit 11:8 und 11:9 an den MTV. Gegen Bardowick gelang der jungen Mannschaft, die mit Katharina Meyer und Lara Boeckhoff zwei 13-jährige in ihren Reihen hatte, ein ungefährdeter 2:0 (11:7, 11:4) – Erfolg.
 
Trainer Jens Bulhöfer zeigte sich durchaus zufrieden mit dem Saisonauftakt: „Das war ein gelungener erster Spieltag. Die neu formierten Mannschaften und gerade unsere kleinen, die gerade aus der U12 heraus gewachsen sind, haben toll gespielt.“  
 
Da der TSV Essel erst am Spieltag seine Mannschaft aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat wurden alle Spiele mit 0:2 Sätzen gegen den TSV gewertet.
 
 
Zum Einsatz kamen:
TV Jahn 1: Helle Großmann, Alina Karahmetovic, Lilly Bremer, Elisa Heins, Lisa Willenbockel
TV Jahn 2: Zoe Kleiböhmer, Nathalie Domurath, Kimberly Groß, Katharina Meyer, Lara Boeckhoff
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 08 May 2017 um 19:35

Zurück