1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U16 Landesmeisterschaft und U10 - Bezirksmeisterschaft

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 29 Aug 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Der TV Jahn Schneverdingen konnte am vergangenen Wochenende zwei weitere Titel im Faustball-Nachwuchsbereich gewinnen. In Wangersen errang die U16 den Landesmeistertitel und die U10 konnte die Goldmedaille bei der Bezirksmeisterschaft gewinnen.
 
 
 
U16:
 
Nach Siegen gegen Selsingen (2:0) und Ahlhorn (2:0) sowie einem 1:1 gegen TK Hannover erreichte die U16 das Halbfinale gegen Wardenburg. Hier behielten die Jahnlerinnen mit 11:2 und 11:3 deutlich die Oberhand. Im Finale siegte der TV Jahn gegen Ahlhorn mit 11:7 und 11:6 und qualifizierte sich damit für die Deutsche Meisterschaft Ende September in Hohenlockstedt.
 
Zum Einsatz kamen:
Alina Karahmetovic, Kimberly Gross, Helle Grossmann, Nathalie Domurath, Zoe Kleiböhmer, Elisa Heins, Lilly Bremer
 
 
 
U10:
 
Gänzlich ohne Satzverlust setzte sich die U10 bei der Bezirksmeisterschaft durch. In der Vorrunde wurden Wangersen 2 (13:11 und 11:8) und Essel (11:2 und 11:8) besiegt. Dabei agierten die Jahnlerinnen sehr sicher in allen Mannschaftsteilen. Im Halbfinale gegen Wangersen 1 zeigte die Mannschaft tolle Spielzüge und setzte sich deutlich mit 11:5 und 11:3 durch. Das Finale gegen Selsingen entwickelte sich dann zu einem Spiel auf Augenhöhe. Mit 11:8 und 11:9 behielten die Mannschaft vom Trainergespann Petra Neppert und Doris Kauk aber letztendlich die Oberhand und sicherte sich die Goldmedaille und die damit verbundene Qualifikation für die Landesmeisterschaft.  
 
Zum Einsatz kamen:
Maja Rogosch, Emilia Schwarz, Natascha Winter, Nina Karahmetovic, Nele Rogosch
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 29 Aug 2017 um 07:57

Zurück