1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Nachbericht U18 - Landesmeisterschaft - Gold!!!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 05 Feb 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Mit dem Landesmeistertitel in der U18 kehrte der TV Jahn Schneverdingen aus Bardowick zurück. Ungeschlagen setzte sich das Team von Trainer Eric Heil durch und qualifizierte sich damit für die Norddeutsche Meisterschaft.
 
In der Vorrunde konnten alle drei Begegnungen problemlos gewonnen werden. In den Spielen gegen Bardowick, Hannover und Ahlhorn rotierte Heil und gab allen Spielerinnen die gleichen Spielanteile. Ohne Satzverlust erreichten die Rot-Weißen das Halbfinale, in dem der TV Brettorf der Gegner war. Mit 11:2 und 11:5 wurde ein  souveräner Sieg erzielt. Auch im Finale kamen alle Jahnlerinnen zum Einsatz und der MTV Wangersen hatte beim 11:5 und 11:6 das Nachsehen.
 
„Wir haben sehr sicher gespielt und kaum eigene Fehler gemacht. Jetzt wollen wir auch noch den letzten Schritt machen und uns für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren“, blickt Mannschaftsführerin Merle Bremer nach dem Finale bereits nach vorne. „Wir konnten es uns heute erlauben, alle Spielerinnen gleichmäßig einzusetzen und einige Formationen zu testen. Das hat hervorragend geklappt und lässt uns verschiedene Möglichkeiten für die nächsten Meisterschaften offen“ ergänzte Trainer Eric Heil.
 
 
Zum Einsatz kamen:
Laura Kruse, Luca von Loh, Merle Bremer, Leonie Vogelhubert, Laura Kruse, Elisa Heins, Helle Großmann, Alina Karahmetovic
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 05 Feb 2017 um 17:48

Zurück