Aktuelles

Nachbericht U18 – Landesmeisterschaft am 03.02.18 - Goldmedaille!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 05 Feb 2018
Aktuelles >>
 
 
 
Ohne Satzverlust errang die U18 des TV Jahn Schneverdingen den Landesmeistertitel. In eigener Halle hatten die Schneverdingerinnen in der Vorrunde gegen Selsingen, Hannover und Ahlhorn keinerlei Mühe. Im Halbfinale gegen Wangersen lief man im ersten Satz lange einem Rückstand hinterher. Erst am Ende gelangen die entscheidenden beiden Punkte zum 11:9. Der zweite Abschnitt war dann mit 11:5 eine klare Angelegenheit. Im Finale gegen Brettorf war der erste Satz erneut hart umkämpf. Erst in der Verlängerung behielt der TV Jahn mit 13:11 die Oberhand. Mit 11:5 konnte Satz 2 gewonnen werden. Jetzt geht es in 14 Tagen bei der Norddeutschen Meisterschaft in Oldenburg weiter.  
 
 
Zum Einsatz kamen:
Helle Grossmann, Luca von Loh, Laura Kauk, Alina Karahmetovic, Lonie Vogelhubert, Nathalie Domurath, Zoe Kleiböhmer
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 05 Feb 2018 um 14:32

Zurück