1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga - 3. Spieltag in Kellinghusen

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 06 Dec 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Der letzte Bundesligaspieltag in diesem Kalenderjahr beschert den Faustballerinnen vom TV Jahn Schneverdingen eine Auswärtsreise nach Schleswig-Holstein. In Kellinghusen trifft der bislang noch ungeschlagene Tabellenführer auf den VfL Kellinghusen und den TV Brettorf.
 
Im ersten Spiel treffen die Jahnlerinnen auf den TV Brettorf. Die Mannschaft aus dem Oldenburger Land, die ähnlich wie der TV Jahn mit mehreren Jugendspielrinnen die Saison bestreitet, hat bisher noch keinen Sieg auf seinem Konto und rangiert auf dem vorletzten Platz. Allerdings ließ man mit Satzgewinnen gegen Moslesfehn und Selsingen aufhorchen. Das Seitz-Team ist gut daran beraten, trotz des überragenden Saisonstarts mit 8:0 Punkten, auch diesen Gegner nicht zu unterschätzen.
 
Der Gastgeber aus Kellinghusen hat sich den bisherigen Saisonverlauf sicherlich etwas anders vorgestellt. Lediglich ein Sieg aus vier Spielen steht für den VfL zu Buche. Dabei schmerzt die Niederlage gegen Kaulsdorf aus der vergangenen Woche besonders, als man erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes mit 10:12 unglücklich unterlag. Auch gegen Moslesfehn (1:3) und Selsingen (2:3) war man nicht chancenlos. Lediglich gegen den TSV Essel gelang ein knapper 3:2 – Erfolg.
 
Für Trainerin Christine Seitz heißt es, weiterhin Schritt für Schritt mit der jungen Mannschaft zu arbeiten. Die bisher gezeigten Leistungen waren überaus positiv, aber es gibt noch genügend Punkte, die verbessert werden können. Nach diesem Spieltag wird man endgültig sehen, wo die Reise in dieser Saison hingeht.
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 06 Dec 2016 um 12:46

Zurück