1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga - 6. Spieltag in Bardowick

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 23 Jan 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Zwei Siege sind das Ziel für das Bundesligateam vom TV Jahn Schneverdingen am Sonntag. Ab 11 Uhr geht es in Bardowick gegen den Gastgeber und Berlin-Kaulsdorf um den Anschluss an das Spitzentrio aus Ahlhorn, Moslesfehn und Selsingen.  
 
Kaulsdorf mit Weltmeisterin Aniko Müller, die im Sommer für den TV Jahn auflief, wird der erste Gegner für die Schneverdingerinnen sein. So leicht wie im Hinspiel, als Müller eine Vielzahl von Eigenfehler unterlief, wird es dieses Mal sicherlich nicht für die Rot-Weißen. Die Berlinerinnen sind mit 8:12 Punkten immer noch in Abstiegsnot und brauchen die Punkte dringend.
 
Noch prekärer sieht die Situation für den TSV Bardowick aus. Mit 4:16 Zählern beträgt der Abstand zum rettenden Ufer bereits 4 Punkte. Im Hinspiel gelang dem TV Jahn mit 3:1 ein hart umkämpfter Sieg.
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 23 Jan 2017 um 15:21

Zurück