Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 3. Spieltag am 27.05.18

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 21 May 2018
Aktuelles >>
 
 
 
Nach der ersten Saisonniederlage gegen Kellinghusen möchte das Bundesligateam vom TV Jahn Schneverdingen schnellstmöglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Gelegenheit dazu haben die Jahnlerinnen am kommenden Sonntag. Dann wir um 11 Uhr in Brettorf der 3. Spieltag angepfiffen.
 
Nachdem zunächst der TV Brettorf gegen den Ahlhorner SV spielt, trifft der TV Jahn im Anschluss daran in seiner ersten Begegnung auf Ahlhorn. Der ASV, der alle seine bisherigen 4 Spiele souverän gewann, hat sich in dieser Spielzeit mit der brasilianischen Topangreiferin Isabella Lucchin verstärkt. Mit ihr möchte man bei der Heim-DM nach langer Abstinenz endlich mal wieder ganz oben auf dem Treppchen stehen. Für die Rot-Weißen heißt es, die Defizite des letzten Spieltags aufzuarbeiten und wieder an alte Stärken anzuknüpfen. Das Duell dieser beiden Teams ist gleichzeitig die Neuauflage des letztjährigen Finals um die Deutsche Meisterschaft, als der TV Jahn sich den Titel gegen den Favoriten aus Oldenburg sichern konnte.
 
Das zweite Spiel gegen den Gastgeber aus Brettorf wird trotz des Ausfalls von Angreiferin Laura Marofke kein Selbstläufer. Beim letzten Spieltag gewann der TVB überraschend gegen den SV Moslesfehn und sicherte sich die ersten Punkte. Gegen die kampfstarken Brettorferinnen  muss man immer hellwach sein, will man keine böse Überraschung erleben.
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 21 May 2018 um 09:17

Zurück