1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 5. Spieltag am 17.12.17

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 11 Dec 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Zum Jahresabschluss steht dem TV Jahn Schneverdingen in der Faustball-Bundesliga eine schwere Aufgabe bevor. Am Sonntag treffen die Jahnlerinnen zum Start der Rückrunde in Ahlhorn auf den Gastgeber sowie auf den VfL Kellinghusen.
 
In guter Erinnerung sind den Schneverdingerinnen noch die Hinspiele, die man beide deutlich gewinnen konnte. Seitdem gehen die Formkurven der drei Teams aber deutlich auseinander. Während der TV Jahn nach drei Siegen zunächst die Tabellenführung übernahm ist man mittlerweile mit 8:8 Punkten auf Platz 5 zurück gefallen. Zu unkonstant waren die Leistungen in den vergangenen Spielen.
 
Das erste Spiel gegen Kellinghusen könnte bereits richtungsweisend für den weiteren Saisonverlauf sein. Das Team aus Schleswig-Holstein hatte nach einem völlig verkorksten Saisonstart mit 5 Niederlagen in Folge seine drei letzten Spiele allesamt gewinnen können. Damit rangiert der VfL nur noch einen Platz und 2 Punkte weniger hinter dem TV Jahn. Man ist also im TV Jahn – Lager gewarnt und muss alles aufbieten, diesen unbequemen Gegner auf Distanz zu halten.
 
Im letzten Spiel des Jahres ist der Gegner der Ahlhorner SV, seines Zeichens amtierender Deutscher Hallenmeister. Im Hinspiel zeigten die Oldenburgerinnen bei der klaren 0:3 Niederlage eine desolate Leistung. Das wird man beim ASV nicht vergessen haben und Wiedergutmachung lautet das Ziel. Mittlerweile ist Ahlhorn wieder auf DM-Kurs und punktgleich mit Spitzenreiter Moslesfehn. 
 
 
 
  

Zuletzt geändert am: 11 Dec 2017 um 14:21

Zurück