1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 5. und 6. Spieltag

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 19 Jun 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Nach einer dreiwöchigen Pause muss das Bundesligateam vom TV Jahn Schneverdingen am Wochenende gleich zweimal antreten. Der Tabellenzweite genießt am Samstag zunächst Heimrecht bevor es am Sonntag nach Brettorf zu einer schwierigen Auswärtsaufgabe geht. 
 
Am Samstag steht ab 15 Uhr der lang ersehnte erste Heimspieltag für den TV Jahn in dieser Saison an. Auf heimischer Anlage „Am Osterwald“ heißen die Gegner Ohligser TV und TSV Schülp. Beide Gegner konnten im Hinspiel mit jeweils 3:0 besiegt werden, wobei die knappen Satzergebnisse über die deutlichen Endresultate hinweg täuschen. Beide Kontrahenten spielen gegen den Abstieg und werden die Punkte sicherlich nicht kampflos in Schneverdingen lassen wollen. Nach der Personalnot am letzten Spieltag kann Trainerin Christine Seitz wieder auf den vollen Kader zurückgreifen.
 
Am Sonntag kommt es dann ab 11 Uhr in Brettorf zum direkten Aufeinandertreffen mit einem Kandidaten für die Deutsche Meisterschaft. Der VfL Kellinghusen spielt bisher eine sehr gute Saison und steht punktgleich mit den Schneverdingerinnen (2.) auf dem 3. Platz. Dritter im Bunde ist der Gastgeber vom TV Brettorf. Der TVB hat bei einem vorgeholten Spieltag überraschender Weise den SV Moslesfehn geschlagen und rangiert mit 8:12 Punkten auf dem 6. Platz.   
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 19 Jun 2017 um 16:51

Zurück