1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 6. Spieltag in Schneverdingen - letzter HEIMSPIELTAG!!!

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 15 Jan 2018
Aktuelles >>
 
 
 
Mit einem richtungsweisenden Spieltag starten die Bundesliga-Faustballerinnen vom TV Jahn Schneverdingen in das neue Jahr. Zum 6. Spieltag empfangen die Jahnlerinnen am Sonntag ab 11 Uhr den TV Brettorf und den TSV Bardowick in der Schneverdinger KGS-Sporthalle. Mit 2 Siegen kann der TV Jahn noch um das Rennen um die ersten 3 Plätze eingreifen. Dafür haben die Verantwortlichen der Faustballabteilung wieder eine flächendeckende Freikartenaktion durchgeführt und hoffen eine volle Halle und größtmögliche Unterstützung der Fans.
 
Zum Auftakt trifft der TV Jahn auf den Bezirksnachbarn vom TSV Bardowick. Die Lüneburgerinnen liegen nur 2 Punkte hinter Schneverdingen und brauchen dringend Punkte, um den Abstand zum ersten Abstiegsplatz zu vergrößern. Kein leichtes Unterfangen, ging doch das Hinspiel deutlich mit 3:0 an die Heideblütenstädterinnen. Der TV Jahn kann sich mit einem Sieg so gut wie endgültig aller Abstiegssorgen entledigen.
 
Gegen den TV Brettorf setzte es für die Rot-Weißen in der Hinrunde eine empfindliche 0:3 – Niederlage. Die Oldenburgerinnen, die erstmalig eine Deutsche Meisterschaft bei den Frauen erreichen wollen, ließen dem TV Jahn dabei nicht den Hauch einer Chance. In diesem Spiel gilt es, die Ex-Schneverdingerin Laura Marofke im Angriff des TVB nicht zur Entfaltung kommen zu lassen. Wenn die Schneverdinger Deckung so zuverlässig wie in den letzten Begegnungen agieren kann können sich die Zuschauer auf ein hochklassiges Spiel freuen. Für diesen wichtigen Spieltag stehen Trainerin Christine Seitz bis auf Merle Bremer, die sich auf Skifreizeit befindet, alle Spielerinnen zur Verfügung.
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 15 Jan 2018 um 14:07

Zurück