Aktuelles

Vorbericht Bundesliga – 6. Spieltag am 20.01.19 in Kellinghusen

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 13 Jan 2019
Aktuelles >>
 
 
 
Auch die 1. Bundesliga nimmt am kommenden Sonntag den Spielbetrieb wieder auf. Dabei geht es für den TV Jahn Schneverdingen in die heiße Saisonphase und um die nächsten Punkte für den Klassenerhalt. In Kellinghusen geht es ab 11 Uhr zunächst gegen den gastgebenden VfL. Im Hinspiel konnten die Jahnlerinnen in allen Sätzen mithalten, mussten aber beim 1:3 die Punkte schlussendlich den Schleswig-Holsteinerinnen überlassen. Kellinghusen liegt mit 16:4 Punkten auf dem zweiten Platz und hat die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft fest im Visier. 
 
Im zweiten Spiel des Tages heißt der Gegner Ahlhorner SV, der das Hinspiel seinerzeit deutlich mit 3:0 für sich entscheiden konnte. Das wollen die Jahnlerinnen dieses Mal besser machen und brennen auf die Revanche gegen den ewigen Rivalen aus dem Oldenburger Landkreis, der sich mit 14:6 Punkten und Rang 3 ebenfalls noch berechtigte Hoffnung auf die DM macht..  
 
Trainerin Christine Seitz kann an diesem Spieltag endlich wieder auf Theresa Schröder zurückgreifen, die ihren Auslandsaufenthalt beendet hat und in den ersten Trainingseinheiten bereits einen guten Eindruck hinterlassen hat. Weiterhin verzichten müssen die Heideblütenstädterinnen weiterhin die verletzten Zoe Kleiböhmer und Laura Kauk, die mittlerweile erfolgreich am Kreuzband operiert wurde.
 
 
Kompletter Spieltag:
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 13 Jan 2019 um 16:40

Zurück