1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 7. Spieltag in Brettorf

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 20 Jun 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Als Tabellenführer geht der TV Jahn Schneverdingen in den vorletzen Spieltag der Faustball-Bundesliga.
 
Im oldenburgischen Brettorf treffen die Jahnlerinnen am kommenden Sonntag ab 11 Uhr zunächst auf den Gastgeber. Der TVB konnte am vergangenen Spieltag den ersten Saisonsieg verbuchen und rangiert aktuell auf Platz 7. Der 3:2 – Erfolg über den VfL Kellinghusen war die große Überraschung des letzten Wochenendes. Die Heideblütenstädterinnen sind also gewarnt und wollen ihre gute Ausgangssituation als Tabellenführer unbedingt mit einem Sieg untermauern.
 
Im zweiten Spiel gegen den MTSV Selsingen möchte man die erstklassige Leistung aus dem Hinspiel wiederholen, als man dem MTSV mit 3:0 keine Chance ließ. Bei Selsingen läuft in dieser Spielzeit vieles nicht rund. Nach dem Rücktritt vom langjährigen Trainer Danny Heitmann konnte man keinen Nachfolger für dieses Amt finden. Hinzu ist man noch vom Verletzungspech verfolgt. Umso überraschender war am vergangenen Spieltag der 3:1 – Erfolg über den Ahlhorner SV zu bewerten. Mit 14:10 Punkten liegt Selsingen auf Platz 5. Bei 4 Punkten Rückstand auf den wichtigen 3. Platz scheint der DM-Zug in diesem Jahr ohne den Deutschen Vizemeister des Vorjahres abzufahren.
 
Bevor es dann am letzten Spieltag für den TV Jahn im direkten Duell gegen den Ahlhorner SV vermutlich um den Staffelsieg geht, sollte man diese zwei Aufgaben gegen Brettorf und Selsingen mit der nötigen Ernsthaftigkeit erfolgreich bewältigen. Verzichten muss Trainerin Christine Seitz auf Merle Bremer und Leonie Vogelhubert, die sich beide im Urlaub befinden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 20 Jun 2016 um 17:33

Zurück