1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht Bundesliga 8. Spieltag in Kellinghusen

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 11 Jul 2016
Aktuelles >>
 
 
 
Beim letzten Spieltag der Faustball-Bundesliga kommt es am kommenden Sonntag in Kellinghusen zum direkten Duell um Platz 1 zwischen dem TV Jahn Schneverdingen und dem Ahlhorner SV. Die Jahnlerinnen haben dabei nur 2 Punkte und 3 Sätze Vorsprung auf den ASV und müssen somit das Spiel gewinnen, um die Tabellenführung zu behalten.
 
Vorher müssen allerdings die Hausaufgaben gegen den VfL Kellinghusen erledigt werden. Der Gastgeber hat zwar keine Chance mehr auf eine bessere Platzierung als den aktuellen 4. Platz, aber man möchte sich mit einer guten Leistung von seinem Publikum verabschieden. Im Hinspiel hatte der TV Jahn keinerlei Probleme gegen den VfL und konnte einen ungefährdeten 3:0 – Erfolg einfahren.
 
Gegen Ahlhorn mussten die Jahnlerinnen im letzten Aufeinandertreffen hart kämpfen, ehe man sich mit 3:2 durch setzen konnte. Eine ähnlich knappe Entscheidung wird auch dieses Mal wieder erwartet. Der Sieger dieses Duells wird als Nordmeister in die Endrunde der Deutschen Meisterschaft gehen und wäre bereits für das Halbfinale qualifiziert. Der zweite muss hingegen vorher noch ein Qualifikationsspiel gegen den dritten der Südbundesliga bestreiten.
 
Trainerin Christine Seitz kann bis auf Leonie Vogelhubert auf den gesamten Kader zurück greifen und hofft, nach der kurzen Pause wieder an die tollen Leitungen der ersten 7 Spieltage anknüpfen zu können.
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 11 Jul 2016 um 12:29

Zurück