1. Liga Nord Frauen

 

Männer: Bezirksliga Süd 19+

 

 

Aktuelles

Vorbericht U18 - Norddeutsche Meisterschaft

Veröffentlicht von Olaf Neuenfeld (olaf) am 19 Feb 2017
Aktuelles >>
 
 
 
Als Landesmeister peilt die U18 vom TV Jahn Schneverdingen bei der Norddeutschen Meisterschaft in Wangersen die Finalteilnahme an. Da sich nur die ersten beiden Mannschaften für die Deutsche Meisterschaft in Pfungstadt qualifizieren, darf man sich auf dem Weg ins Endspiel keinen Fehltritt erlauben.
 
Die Jahnlerinnen treffen im ersten Spiel der Titelkämpfe am Samstag um 11 Uhr auf den TV Brettorf. Die Bundesligareserve aus dem Oldenburger Landkreis tritt mit Weltmeisterin Ida Hollmann an und zählt zum erweiterten Favoritenkreis. Im zweiten Spiel geht es gegen den TK Hannover. Die Landeshauptstädterinnen haben mit Karen Schulz ebenfalls eine Weltmeisterin in ihren Reihen. Der dritte Gegner ist der westfälische Vertreter vom TuS Spenge. In Reihen des TV Jahn stehen 6 Spielerinnen aus dem erfolgreichen Bundesligateam und mit Merle Bremer und Laura Kauk ebenfalls 2 Akteure, die im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel erringen konnten. 
 
Die andere Gruppe scheint auf den ersten Blick ausgeglichen besetzt. Hier stehen sich mit dem Gastgeber MTV Wangersen, dem Ahlhorner SV, TSV Essel sowie dem TSV Bayer Leverkusen vier gleich starke Mannschaften gegenüber.
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 19 Feb 2017 um 21:09

Zurück